Sonnen- und Windsender Kompakt S (Solar)
  • Sonnen- und Windsender Kompakt S (Solar)

Sonnen- und Windsender Kompakt S (Solar)

279,70 €
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge
0 bewertungen
  • Mit Solarzelle ausgestattet

  • Automatische Steuerung

  • Selbst einstellbare Schwellenwerte

  • Kein Netzanschluss erforderlich

  • Einfacher Sonnen- und Windschutz

580665

SIRAL Sonnen- und Windsender Kompakt S

Automatische Steuerung von Windautomatik und Sonnenautomatik eines oder mehrerer Antriebe.
Mit integrierter Solarzelle!

 

Bei Wind:

Der Siral Sonnen- und Windsender misst laufend die aktuelle Windgeschwindigkeit
und sendet sie an beliebig viele Empfänger. ( SF19 + COSMO F)
Sobald ein bestimmter selbst einstellbarer Schwellenwert für Wind auch nur 3 Sekunden überschritten wird,
wird die Markise zum Schutz ein- bzw. hochgefahren und 10min blockiert.
Die Windautomatik wird einfach wieder freigegeben,
sobald der Schwellenwert wieder unterschritten wurde.

Bei Sonne:

Der Siral Sonnen- und Windsender misst die Lichtintensität permanent.
Wird dabei der selbst einstellbare Schwellenwert für Sonne länger als 5 Minuten überschritten,
wird die Markise aus- bzw. abgefahren.
Wird er anhaltend und länger als 20 Minuten unterschritten, wird die Markise ein- bzw. hochgefahren.
Die Verzögerungszeit ist dabei umso höher, je häufiger Sonne und Schatten sich abwechseln.
Dadurch werden häufige Fahrbewegungen vermieden.

Der Erfassungsbereich für Sonne liegt bei über 180 Grad

Der Sonnenpegel ist von 10-60 Klux einstellbar

Der Windgrenzwert ist von 10 - 50 Km/h einstellbar

Der Befehl für das Ausfahren wird nach 5 Min. ununterbrochener Sonne gesendet.

Der Befehl für das Einfahren wird 20 Min. nach Sonnenende gesendet.

Der Befehl für den Windalarm (Einfahren und 10 Min. blockieren) wird nach 3 Sek.Winduberschreitung gesendet.

Mit Solarzelle ausgestattet, kein Netzanschluss erforderlich!

Betriebstemperatur von 20 bis +60°C.

Schutzart IP 43 (im Freien einsetzbar).

Das Gerät verfügt über einen Testbetrieb (Windeinstellung nach links auf T drehen), dabei werden folgende Werte verändert: Windgrenzwert = 5 km/h Festwert, Sonnenpegel= 5 klux Festwert, Ausfahrverzögerung Sonne = 6 Sek., Einfahrverzgerung Sonnenende = 6Sek.

 

 

Sicherheitshinweise:
Die Steuerung ist nur zur Ansteuerung von Sonnenschutzanlagen (Markisen, Jalousien,Rollos usw.) in Verbindung mit den vom Hersteller freigegebenen Empfängern bestimmt. Bei Änderungen oder Modifizierungen an der Steuerung entfällt der Gewährleistungsanspruch.
Sofort nach dem Auspacken der Steuerung ist diese auf Beschädigungen zu prüfen.Bei Beschädigungen darf das Gerät keinesfalls in Betrieb genommen werden.
Bei Transportschäden ist unverzüglich der Lieferant zu informieren.
Wenn anzunehmen ist, dass ein gefahrloser Betrieb der Steuerung nicht gewährleistetwerden kann, so ist diese unverzüglich außer Betrieb zu nehmen und gegenunbeabsichtigten Betrieb zu sichern.Diese Annahme liegt vor, wenn das Gehause beschädigt ist oder das Gerät nicht mehr arbeitet.Für die Einhaltung der EVU bzw. VDE Vorschriften sind nach VDE 0022 der Betreiber und der Montagebetrieb selbst verantwortlich.Zum Anschließen der Versorgungsspannung muss die transparente Abdeckung geöffnet werden. Achten Sie besonders darauf, dass während dieser Zeit keine Feuchtigkeit (z.B. Regen) in das Gerät hinein kommen kann.

Anleitung zur Montage und Codierung ganz unten zum downloaden verfügbar!

Zur Zeit sind keine Kundenrezensionen vorhanden.

9 andere Artikel in der gleichen Kategorie: